en nl Startseite > Westies > in neuer Familie

in neuer Familie

 

 September 2018

 

 


 

Rieke König

 


 

Frühjahr 2018

Die mutige Lilli geht inzwischen gerne mit in den Stall, dort warten schon die schwarze Atlanta und Lilli`s große Schwester Laura auf den Ausritt.


 

Frühjahr 2018

 

Fee oben und unten. Die Sache mit den Seidenhühnern hat geklappt.Cool

 


 

Fee wird noch Freundschaft schließen mit Papa´s Seidenhühnern.

 

 Holly ist ihrer neuen Beagle-Schwester Poppy noch zu lebhaft.

 

Lilli wird demnächst noch Mama´s großes Pferd kennen lernen. Aber bald geht es erst mal in den Campingurlaub nach Fehmarn.


 

22.02.2016

 Thor (Iss Dheelis Torna) nach seinem zweiten Trimmen mit "Bruder" Philipp.



01.01.2016

Haylee im neuen Zuhause in Mainz bei Mama Gabriele

 


Oktober 2015

Die "Dreckspatzen" Funny und Nelly Holzinger aus Winnersbach nach getaner "Arbeit".

 


09.07.2015

Kimi im neuen Kuschel-Bettchen. Mama Bärbel sagt, sie will gar nicht mehr dort raus, so wohl fühlt sie sich darin.


Kimi (Iss Dheelis SummerRain) mit ihrer neuen "Mama" Bärbel im heißen Juli 2015


 

Chico Kopetschek (Iss Dheelis Or Oisin)  an seinem 4. Geburtstag am 12.04. 2015


Krümel Ohl (Iss Dheelis Liam) beim Chillen


Rieke König (Iss Dheelis Ruby) mit Freundin Emily


Funny und Nelly Holzinger (Iss Dheelis Nainsi +Neala) beim Winterspaziergang


 Paul Cesarek (Isss Dheelis Padraig) mit Papas Tochter Natascha


 

Maja Weidmann (Iss Dheelis Rose) ist auch im Urlaub immer mit dabei


 Der "Unglücksrabe" Finn Wiegand (Iss Dheelis Irial)


 

2014

Chico (Iss Dheelis Or Oisin) an seinem dritten Geburtstag in Wetzlar. Hübsch ist er!


01.12.2013

Liebe Frau Ortwein!

Aus dem schönen Taunus

wünschen wir ihnen

eine schöne und

geruhsame Adventszeit.



Mit freundlichen Grüßen

Familie Joachim Butz mit Merlin

 

Merlin ist "Iss Dheelis King Of The Road"

 


03.11.2013

 

:-)  Das ist mein neuer Freund Lucca. Liebe Grüße, Reena.


 30.10.2013
 
 
 (Iss Dheelis Patricia) Klein Haylee aus der "Main-Metropole" grüßt und gratuliert allen Geschwistern zum Geburtstag.

09.10.2013

Ruby heißt jetzt Rieke.


im Juli 2013

 Ruby und Emily im Urlaub in Holland


 03.08.2013

Liebe Frau Ortwein,

heute vor 2 Jahren - um diese Zeit, 19.30Uhr - sind wir aufgebrochen um Ihren "Kleinen" und jetzt unseren "Chico" bei Ihnen abzuholen. Es war an diesem Tag zum Glück nicht so eine Hitze wie wir sie im Moment haben. Chico - und ich denke alle Zweibeiner und Vierbeiner - leiden unter der Gluthitze. Chico zieht es vor, erst am späten Abend in den Garten zu gehen und sich erst dann ein wenig zu betätigen. Tagsüber schläft er sehr viel. Heute hat er von uns zu seinem 2-Jahrestag seiner Ankunft wieder einen "Leo" bekommen. Mittlerweile ist es der "Dritte" und gleich wurde das arme Stofftier wieder traktiert, d. h. ein Beinchen mußte wieder daran glauben. Die anderen beiden haben keine Beine, keine Ohren und kein Schwänzchen mehr. Aber morgens, vor dem Gassigehen, werden sie abwechselnd aus dem Körbchen geholt und begrüßt.

Wie schon immer gesagt, er ist unser Liebling und so ein lieber Kamerad. Auf Schritt und Tritt ist er bei uns. Keine Minute will er ohne Herrchen oder Frauchen sein. So ist das halt mit den "Einzelkindern". Heute hat er wieder seinen geliebten Pansen bekommen. Das ist nach wie vor sein Lieblingsfressen. Es geht ihm gut und wir hoffen, Ihnen auch.

Seien Sie bis zum nächsten mal herzlich gegrüßt von Chico und seinem Herrchen und Frauchen.


30.07.2013

 Liebe Frau Ortwein!
Nun ist der kleine Racker schon 4 Wochen bei uns. Wir haben viel Spaß miteinander
und Reena hat schon eine Menge gelernt. Wir gehen in die Hundeschule. Dort hat die
kleine Maus sehr imposante Freunde: Othello, Hamlet und Pearl. Anbei ein Foto.
Ich hoffe, bei Ihnen ist wieder Ruhe eingekehrt, und Sie sind wohlauf.
Bis bald! Liebe Grüße, Regina Kempinski


19. Juli 2013

12. Juli 2013 

 Maja (Iss Dheelis Rose) ist der kleine Sonnenschein bei Familie Weidmann in Bad Hersfeld.


 03.07.2013

 

 Ruby lernt ihre neue "große Schwester" Emely kennen im neuen Zuhause in Dortmund bei "Eltern" König.


 29.06.2013

Reena und "Papa Udo"  machen Mittagsschläfchen in Remscheid. 


Liebe Mama Ortwein,

heute ist es wieder eimal soweit, Dir ein paar Zeilen zu schreiben.

Ich, klein Haylee (Iss Dheelis Patricia) war mit Peter und Petra (das sind meine Zweibeiner)
zwei Wochen im Urlaub in Bad Wörishofen auf den Spuren von Pfarrer Kneipp.

Ich kann Dir sagen da war was los, viele Zweibeiner und noch mehr Vierbeiner,
aber keiner war so schön wie ich.

Ist ja auch kein Wunder, mit viel Wassertreten, schönen Spaziergängen und einer guten Ernährung
kann man so schön aussehen wie ich. Man tut was man kann, die Konkurrenz schläft nicht. ;=)

In den Kräuter- und Rosengärten war es am schönsten, wenn das Wetter es zugelassen hat.
Der Duft ganz klasse. Der Park war riesengroß. Doch nun wieder zu Hause,
und es hat uns die Hitzewelle überrannt. Gott sei Dank haben wir direkt nur über die Strasse
einen schönen tollen Wald, der ist schön kühl, da kann man es aushalten.

Ich verfolge ab und zu Deine Hompage, und sehe meine Geschwister. Mann die sehen auch toll aus!
Ist ja auch kein Wunder bei der schönen Mutter (Mama Haylee).

Das nächste Jahr werde ich mit meinen Zweibeinern wieder in den Norden fahren nach Büsum
und viel laufen in St. Peter Ording am Strand.

Doch nun zu Dir, wie gehts, wie stehts? Du wolltest uns doch mal besuchen in Frankfurt.
Und ich kann Dir auch mal unseren schönen Wald zeigen, vielleicht läuft uns auch der eine
oder andere Vierbeiner (meine Freunde und Freundinnen) über den Weg.
Ich habe viele Freunde, grosse und kleine. Ich weiss Du bist sehr beschäftigt,
vielleicht kannst Du es ja doch mal einrichten.

Hier mal ein Urlaubsfoto von klein Haylee und Herrchen Peter im Duftgarten (Bad Wörishofen).

Viele Liebe Grüsse, klein Haylee, Peter und Petra

 


 01.05.2013

 

Kerry (Iss Dheelis Og Ollau) im Schloßpark in Weilburg mit Werner und Silvia, die fotografiert.


12.04.2013

 

Chico (Iss Dheelis Or Oisin) an seinem 2ten Geburtstag bei Frauchen und Herrchen Kopetschek


 

Pauline (Iss Dheelis Ita) im Urlaub am Stausee Kaprun mit Herrchen und Frauchen Hartung



 Frauchen Rebecca beeile dich, ich, Jessy (Iss Dheelis Lupida) warte aufs Essen!


Rückmeldung von Klein-Haylee vom 17.09.2012

Liebe Mama Ortwein,

ich wollte mich mal bei Dir melden, nächsten Monat werde ich schon 1 Jahr alt. Wie doch die Zeit vergeht, ich wollte Dir sagen, mir geht es sau gut hier bei den beiden, meinem Herrchen Peter und meinem Frauchen Petra. Immer wenn mein Frauchen abends nach Hause kommt, wird es erst mal stürmisch begrüsst, mit einem kleinen Begrüssungs-pullern. Nicht böse gemeint, aber das ist meine Art Freude zu zeigen mir ihr gegenüber. Mein Herrchen habe ich schliesslich den ganzen Tag am Bein kleben. Da ist natürlich Leben in der Bude, was ja auch ganz toll ist. Demnächst ziehen wir um, nicht weit weg nur über den Flur in eine neue Wohnung. Ich kann Dir sagen das finde ich jetzt schon klasse, da kann man toll durch die Bude flitzen weil alles viel grösser ist. Bald geht es los, so Mitte Oktober, ich hoffe Du kommst uns mal besuchen. Wir würden uns freuen. So und jetzt gehe ich mit meinem Herrchen Gassi und werde auch den Wald ein wenig aufmischen auf meine liebreizende Art, habe auch noch einen neuen Freund kennen gelernt, der heisst Fly, ist jünger als ich, er ist ein schwarzer Schäferhund, aber zum Rumlaufen ideal. Ich kann Dir sagen, hier ist ganz schön was los. Aber wie Du siehst, ich werde hier buchstäblich auf Händen getragen (Foto folgt). Lieben Gruß Haylee, auch von Frauchen und Herrchen


 

Paul ist jetzt 9 Monate alt

 

Iss Dheelis Padraig (Paul), 4 Monate alt, fühlt sich bei Herrchen Vinko im "Bergischen Land" wohl.

 

Harley, 15 Wochen alt mit Jesse

 

Iss Dheelis Philomena (Harley) mit  "großem Bruder" Jesse

 

28.01.2012 Rückmeldung von Haylee!!!

Hallo, liebe Mama Ortwein, heute bin ich 13 Wochen alt und möchte mich durch die
Hand meines Frauchens einmal bei Dir melden. Es geht mir gut, ich habe es sehr gut
getroffen bei Herrchen Peter und Frauchen Petra, die beiden sind schon echt cool.

Mit Herrchen spiele ich den ganzen Tag, das ist echt klasse. Wir gehen auch viel
Gassi, so nennen es die beiden. Da ich jetzt den Tollwut-Schutz habe, gehen wir viel im
Wald Gassi, ich kann dir sagen, da rennen schon viele Gestalten rum. Große und
kleine Kumpels! ja, die sind alle sehr nett. Mir gefällt es gut bei den Beiden.
Zu fressen gibt es auch viel Gutes.

Doch muss mein Herrchen nachts des öfteren raus, ich selber
finde das auch blöd. Aber mein Frauchen meint, ich bekomme jetzt
erst mal nur Trockenfutter, das schmeckt auch sehr lecker, ich denke,
für meinen Megadarm ist es auch nicht schlecht. Vielleicht muss mein
Herrchen dann nachts nicht mehr mit mir um die Häuser ziehen.

Übrigens eine kleine Erfolgsmeldung muss ich Dir mitteilen, ich,
Klein-Haylee habe heute noch nicht in die Hütte (Wohnung) gepuschelt.
Hier ein paar Bilder von mir, großes relaxing auf der Couch und ein paar
Modellbilder von meiner allerschönsten Seite. Du siehst, es geht mir gut.

Bis bald, es grüßen Dich Haylee, mein Frauchen Petra und Herrchen Peter

 

 

 

Iss Dheelis Patricia (Klein-Haylee) mit Peter

 

Iss Dheelis Padraig (Paul) mit Natascha

 


Iss Dheelis Nuada Clooney (Clooney) mit Tim...                                                      ...und Laura                                   

 

 


Iss Dheelis Maureen (Talua), Deutscher Champion KfT, Deutscher Champion VDH mit Daniela (Sovereign Santos)

 

 


Iss Dheelis Liam (Krümel) mit Frauchen Birgit

 

 


Iss Dheelis  King Of The Road (Merlin) mit Andrea

 

 

  
      Iss Dheelis Haley (Trixi) mit Heidi                                                                            ...und Bernd                          

Iss Dheelis West Highland White & Scottish Terrier


Besucherzaehler: (c) counter-box.de
Datenschutzerkl├Ąrung